+ 31.05.20218_Kontur Hafenbecken
+ 24.05.2019_Hafenbecken mit Dalben
+ 25.04.2022_Haupterschließungs-straße
+ 13.04.2022_Baustraße Erschließungsarbeiten
+ 18.05.2020_Slipanlage
+ 08.12.2021_Slipanlage
+ 03.05.2022_Straße A (1)
+ 03.05.2022_Straße A (2)
+ 18.05.2022_Straße B
+ 18.05.2022_Str.B + Parkplatz
+ 03.05.2022_Parkplatz
+ 28.03.2022_Spatenstich Erschließungsarbeiten

Errichtung der wasssertouristischen Basisinfrastruktur in der Sedlitzer Bucht

Standort

Der Standort Sedlitzer Bucht befindet sich mitten im schiffbaren Seenverbund im Kern des Lausitzer Seenlandes. Südlich der Ortslage Sedlitz am Ufer der Sedlitzer Bucht gelegen umfasst der gesamte Entwicklungsstandort eine Fläche von ca. 25 ha. Er beinhaltet zum Großteil gewachsene und zum Teil gekippte Böden.

Für die touristische Erschließung sind ca. 9 ha im östlichen Bereich des Gesamtstandortes vorgesehen. Die touristische Basisinfrastruktur ist ein wichtiger Bestandteil im Netz der Seerundwege und der Wasserwanderwege. Darüber hinaus dient er auch der Naherholung des Ortes Sedlitz, der viele Jahrzehnte massiv unter den umgebenden Tagebauen gelitten hat und dessen westlicher Ortsteil der Braunkohleförderung weichen musste.

 

Planungs- und Baumaßnahmen

Bereits umgesetzt:

  • Umverlegung Trinkwasserleitung, III.-IV. Quartal 2017
  • Ufermodellierung und Herstellung Hafenbecken incl. Dalben (Projekträger LMBV), 2018-2020
  • Planungsleistungen, 2020-2022

 

Bebauungsplan: Rechtskräftiger B-Plan Nr.21 – Sedlitzer Hafen

 

In Realisierung: 1. Bauabschnitt mit folgenden Komponenten bis 30.11.2022

  • Haupterschließungsstraße „Planstraße A“
  • Straßenerweiterung Friedhofsweg
  • Medienheranführung (Elektro, Gas, Telekom)
  • Verbindungsstraße inkl. technischer Erschließung (Elektro, Gas, Telekom, Wasser, Abwasser)
  • öffentlicher Besucherparkplatz
  • öffentliche Grünflächen, Kompensationsmaßnahmen

 

In Planung und nächste Schritte ab 2023

  • Zufahrt Wasserwanderrastplatz, Hafenvorplatz
  • Öffentliche Grünflächen inkl. Ausstattung Freiraummöbel
  • Multifunktionsgebäude KANU Sedlitz
  • Strandbereich
  • Wasserwanderrastplatz
  • Umlaufender Gehweg Hafenbecken

 

Finanzierung

Dieses Projekt wird finanziert aus Mitteln des Landes Brandenburg (Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung, Gemeinsame Landesplanungsabteilung) des § 4 Verwaltungsabkommen Braunkohlensanierung.

Die Eigenmittel werden getragen durch den Zweckverband LSB in Zusammenarbeit mit der Stadt Senftenberg, den Stadtwerken Senftenberg sowie dem WAL Wasserverband Lausitz.

 

Ansprechpartner Projektmanagement

Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg
Martin Wolf
Leiter Infrastruktur
Telefon: +49 (0) 3573 800-201
E- Mail: wolf@zv-LSB.de
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.