Aufwertung touristische Infrastruktur Großkoschen

1. BA - Waldpromenade Seestrand Großkoschen

Mit der Umgestaltung der Promenade wurde die Mitte des Familienparks neu in Szene gesetzt. Entlang der Promenade erfolgte ein fließender Übergang der einzelnen Frei-Räume ineinander. Die durchgängige Gestaltung mit fein nuancierten Streifen von hellem und dunklem Plattenbelag bindet Aufweitungen, z.B. den Platz vor dem Restaurant „Seestern“ wie selbstverständlich ein. Drei intensiv gestaltete Platzbereiche akzentuieren die Achse. Als neuer Auftakt zum Familienpark bietet der südliche Entréeplatz eine hohe Aufenthaltsqualität. Die Gestaltung als kleiner Park wird durch attraktive Staudenpflanzungen unterstützt.

[mehr]

2. BA - Äußere Erschließung Seestrand Großkoschen

Die Parksituation vor dem Familienpark- Eingangsbereich als auch die Weiterführung der Radwege wurde neu geordnet.
Der Tagesparkplatz westlich der Zufahrtsstraße wurde zu einem Teil als befestigter Parkplatz (Asphalt-Zufahrt, Stellplätze Schotterrasen mit Markierung) errichtet. Eine zweite Parktasche steht als temporär nutzbarer Parkplatz für intensive Nutzungstage (Sommer, Wochenenden) mit geringerer Befestigung (Zufahrt Schotterrasen, Stellplätze unbefestigt) zur Verfügung.

 

[mehr]